Beiträge mit dem Stichwort: ‘rot-rot-grün̵

Neuer Feiertag für Berlin: Chance vertan!

Wegner begrüßt, dass der 17. Juni offizieller Gedenktag werden soll Innensenator Geisel hat heute im Innenausschuss des Berliner Abgeordnetenhauses seine Pläne für die neuen Feiertagsregelungen im Land Berlin vorgestellt. SPD, Grüne und Linke stimmten dafür, den Internationalen Frauentag am 8. März als neuen gesetzlichen Feiertag im Land Berlin zu etablieren. Der Tag des Volksaufstandes vom…

(mehr...)

Klotzen statt kleckern: Berlins Wachstum gestalten!

Wegner mahnt Berliner Senat zu schnellem Wohnungsbau Nach aktueller Einschätzung der Forschungseinrichtung Deutsche Bank Research, die am Dienstag vorgestellt wurde, könnte Berlin eine der teuersten deutschen und europäischen Metropolen werden. Hierzu erklärt der Berliner CDU-Bundestagsabgeordnete Kai Wegner: „Berlin ist im Trend, die Wirtschaft wächst und holt die Entwicklung der letzten Jahre auf. Die steigende Attraktivität…

(mehr...)

SPD kündigt U-Bahn-Konsens auf

Der Verkehrsausschuss der BVV Spandau hat eine mögliche Verlängerung der U7 aufs Abstellgleis geschoben. Statt sich beim Senat für eine schnellstmögliche Prüfung der Ausbaumöglichkeiten einzusetzen, soll nun erst vom Bezirk ein umfangreiches Verkehrskonzept erstellt werden.

(mehr...)

Bund übernimmt Verantwortung für die Hauptstadt

Neuer Hauptstadtvertrag nimmt auch Berlin in die Pflicht Der Bund und das Land Berlin sind sich über einen neuen Hauptstadtvertrag einig. Mehr als zwei Milliarden Euro wird das Land Berlin, verteilt auf zehn Jahre, vom Bund für mehr Sicherheit, Kultur und Infrastruktur erhalten.

(mehr...)