Skip to content

Beiträge mit dem Stichwort: ‘Friedrichshain-Kreuzberg̵

Affäre Schmidt wird zum Senatsproblem

Der Landesvorsitzende der CDU Berlin, Kai Wegner, erklärt zu den Rechtsstreitigkeiten rund um die gescheiterten Vorkaufsrechte in Friedrichshain-Kreuzberg: „Die Affäre Schmidt steht exemplarisch für das Scheitern rot-rot-grüner Wohnungspolitik. Es entstehen hohe Kosten, aber keine einzige neue Wohnung. Was mit Steuerverschwendung in der Bergmannstraße anfing, ist keine Bezirksposse mehr, sondern ein Finanzskandal von landesweiter Tragweite. Nach…

(mehr...)

Die CDU Berlin unterstützt den Aufruf der Clubcommission

Zu dem Offenen Brief der Clubkommission Berlin und ihrer 240 kulturschaffenden Mitglieder angesichts der Existenz-Bedrohung des Holzmarktes erklärt Kai Wegner, Landesvorsitzender der CDU Berlin: „Die CDU Berlin unterstützt den Aufruf der Clubcommission. Wir erwarten vom Bezirksamt eine Bestandssicherung des Holzmarktes. Es geht um ein Aushängeschild unserer weltoffenen Stadt.  Der Holzmarkt ist ein Leuchtturm der Club-…

(mehr...)
Scroll To Top