Bei meiner zweiten Bezirkstour gestern durch Lichtenberg stand das Thema Verkehr und Mobilität im Fokus. Per ÖPNV fuhr ich mit dem CDU-Kreisvorsitzenden Martin Pätzold und dem CDU-Abgeordneten Danny Freymark zu Bahnhöfen und Radwegen, um an vielen Stellen über den Verkehr zu sprechen. 

(mehr...)
Der Mobilfunk in Spandau wird 2019 ausgebaut

Telekom überarbeitet nach Hinweisen von Kai Wegner Netzausbaupläne Das Mobilfunknetz in Spandau wird an verschiedenen Stellen im Bezirk im kommenden Jahr ausgebaut. Dies teilte die Deutsche Telekom AG dem Spandauer CDU-Bundestagsabgeordneten mit. Kai Wegner hatte im Sommer die Spandauerinnen und Spandauer aufgerufen, ihm Funklöcher im Bezirk zu melden. Kai Wegner, CDU-Bundestagsabgeordneter für Spandau, erklärt: „Im…

(mehr...)

Nach seiner Berufung zum Schlichter hat Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow die Deutsche Bahn scharf kritisiert. Hierzu erklärt der Vorsitzende der Landesgruppe Berlin in der CDU/CSU-Bundestagsfraktion und Generalsekretär der Berliner CDU, Kai Wegner: „Ramelow ist als Schlichter in etwa so geeignet wie Dieter Bohlen als Moderator der Tagesschau. Wer seine Befangenheit so deutlich dokumentiert, kann kein…

(mehr...)

Kai Wegner begrüßt Aufwertung des Regionalbahnhofs Nachdem sich der Spandauer Bundestagsabgeordnete Kai Wegner (CDU) für eine Aufwertung des Bahnhofs Albrechtshof eingesetzt hatte, reagierte die Deutsche Bahn mit der Ankündigung, den Bahnhof noch in diesem Jahr  mit zwei Aufzügen auszustatten. Darüber hinaus sollen zeitnah diverse Mängel, wie fehlende Mülleimer sowie defekte Lampen, behoben werden. Geprüft wird…

(mehr...)