Neuigkeiten

Wegner gewinnt Tischkicker für Kladower Jugendeinrichtung

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Kai Wegner hat gestern Abend einen vom Fußballweltmeister Bastian Schweinsteiger signierten Tischkicker gewonnen. Auf Einladung der Deutschen Automatenwirtschaft nahm Kai Wegner an einem Torwandschießen mit Fußballprofi Bastian Schweinsteiger gegen zwei andere Bundestagsabgeordnete teil. Der von Kai Wegner gewonnene Hauptpreis kommt nun der Kladower Jugendeinrichtung der Chance – Bildung, Jugend und SportBJS gGmbH zu…

(mehr...)

Pendler-Kollaps in Berlin-Brandenburg

Wegner fordert parlamentarischen Planungsausschuss der Länder Berlin und Brandenburg Die Zahler der Pendler zwischen den Ländern Berlin und Brandenburg ist im vergangenen Jahr erneut gestiegen. Rund 300.000 Personen pendelten laut einer Statistik des VBB im Jahr 2017 täglich zwischen Berlin und Brandenburg. Seit 2013 stieg die Zahl der Fahrgäste pro Jahr im Verbund um 11,2…

(mehr...)

Grundsteuer darf nicht zu höheren Mieten führen – auch nicht in den Städten

Kai Wegner, baupolitischer Sprecher der CDU/CSU-Fraktion

Überlegungen von Scholz lassen viele Fragen offen – intensive Gespräche nötig Die „Bild“-Zeitung berichtet über aktuelle Überlegungen von Bundesfinanzminister Olaf Scholz zur künftigen Ausgestaltung der Grundsteuer. Hierzu erklärt der baupolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion und stellvertretende Landesvorsitzende der CDU Berlin, Kai Wegner: „Wenn es stimmt, dass die Pläne von Scholz insbesondere in den Städten das Wohnen…

(mehr...)

Moderne Bau- und Stadtentwicklungspolitik des Bundes wird gestärkt

Kai Wegner, baupolitischer Sprecher der CDU/CSU-Fraktion

Haushaltsausschuss gibt Geld für digitales Bauen,Smart Cities und die Sanierung kommunaler Einrichtungen Der Haushaltsausschuss hat in seiner gestrigen Bereinigungssitzung beschlossen, dass noch einmal wichtige Aufwüchse bei den bau- und stadtentwicklungspolitischen Ausgaben des Bundes veranschlagt werden sollen. Hierzu erklärt der baupolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Kai Wegner: „Der Haushaltsausschuss hat bei den bau- und stadtentwicklungspolitischen Ausgaben des…

(mehr...)

Mobilfunk in Spandau wird ausgebaut

Der Mobilfunk in Spandau wird 2019 ausgebaut

Telekom überarbeitet nach Hinweisen von Kai Wegner Netzausbaupläne Das Mobilfunknetz in Spandau wird an verschiedenen Stellen im Bezirk im kommenden Jahr ausgebaut. Dies teilte die Deutsche Telekom AG dem Spandauer CDU-Bundestagsabgeordneten mit. Kai Wegner hatte im Sommer die Spandauerinnen und Spandauer aufgerufen, ihm Funklöcher im Bezirk zu melden. Kai Wegner, CDU-Bundestagsabgeordneter für Spandau, erklärt: „Im…

(mehr...)