Bund

Grundsteuer darf nicht zu höheren Mieten führen – auch nicht in den Städten

Kai Wegner, baupolitischer Sprecher der CDU/CSU-Fraktion

Überlegungen von Scholz lassen viele Fragen offen – intensive Gespräche nötig Die „Bild“-Zeitung berichtet über aktuelle Überlegungen von Bundesfinanzminister Olaf Scholz zur künftigen Ausgestaltung der Grundsteuer. Hierzu erklärt der baupolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion und stellvertretende Landesvorsitzende der CDU Berlin, Kai Wegner: „Wenn es stimmt, dass die Pläne von Scholz insbesondere in den Städten das Wohnen…

(mehr...)

Sonder-AfA für den Wohnungsbau ist auf dem Weg

Kai Wegner, baupolitischer Sprecher der CDU/CSU-Fraktion

Das Bundeskabinett hat heute eine Sonder-Abschreibung zur Förderung des bezahlbaren Wohnungsbaus beschlossen. Hierzu können Sie den Vorsitzenden der Arbeitsgruppe Bau, Wohnen, Stadtentwicklung und Kommunen der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Kai Wegner, wie folgt zitieren: „Mit dem Beschluss des Bundeskabinetts bringt die Koalition einen weiteren wohnungspolitischer Baustein aus dem Koalitionsvertrag auf den Weg. Steuerliche Anreize sind ein wichtiger Bestandteil…

(mehr...)

Breiter Instrumentenmix für bezahlbares Wohnen

Kai Wegner, baupolitischer Sprecher der CDU/CSU-Fraktion

Der Wissenschaftliche Beirat beim Bundesministerium für Wirtschaft und Energie empfiehlt in einem aktuellen Gutachten, die Mietpreisbremse ersatzlos zu streichen und den sozialen Wohnungsbau zurückzufahren. Hierzu können Sie den Vorsitzenden der Arbeitsgruppe Bau, Wohnen, Stadtentwicklung und Kommunen der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Kai Wegner, wie folgt zitieren: „Das Thema Wohnen ist in der Mitte der Gesellschaft angekommen, und die…

(mehr...)

Freiheits- und Einheitsdenkmal vor dem Humboldt-Forum

Am Donnerstag, 23. August 2018, auf den Tag genau 28 Jahre nach dem Beschluss der Volkskammer über den Beitritt der DDR zur Bundesrepublik Deutschland, luden Klaus-Dieter Gröhler MdB, Mitglied im Haushaltsausschuss, und Kai Wegner MdB, baupolitischer Sprecher der CDU/CSU-Fraktion, zu einem Pressetermin auf dem Werderschen Markt / Ecke Schinkelplatz zur baldigen Errichtung des Freiheits- und…

(mehr...)