Die CDU Berlin unterstützt den Aufruf der Clubcommission

Zu dem Offenen Brief der Clubkommission Berlin und ihrer 240 kulturschaffenden Mitglieder angesichts der Existenz-Bedrohung des Holzmarktes erklärt Kai Wegner, Landesvorsitzender der CDU Berlin:

„Die CDU Berlin unterstützt den Aufruf der Clubcommission. Wir erwarten vom Bezirksamt eine Bestandssicherung des Holzmarktes. Es geht um ein Aushängeschild unserer weltoffenen Stadt.
 
Der Holzmarkt ist ein Leuchtturm der Club- und Kreativwirtschaft. Das Kreativdorf an der Spree braucht den Mut zur Freiheit statt kleingeistige Bevormundung.
 
Wie das grüngeführte Bezirksamt mit den Holzmarktbetreibern und den Kulturschaffenden umgeht, ist erschreckend. Die Grünen geben sich auf Wahlplakaten gerne liberal und weltoffen, hier präsentieren sie sich als spießige Verbotspartei.“