Beiträge mit dem Stichwort: ‘Wohnsitzauflage̵

Entstehung von ethnischen Ghettos verhindern – Länder sollen die Wohnsitzauflage nutzen

Ab dem heutigen Donnerstag macht Bayern als erstes Bundesland von der Wohnsitzauflage für anerkannte Asylbewerber Gebrauch. Hierzu erklärt der Großstadtbeauftragte der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, Kai Wegner: „Mit dem Integrationsgesetz des Bundes haben wir den Bundesländern die Möglichkeit eröffnet, Asylbewerbern ihren Wohnsitz längerfristig zuzuweisen. Es ist gut, dass Bayern jetzt von dieser Möglichkeit Gebrauch macht.…

(mehr...)

Integrationsgesetz erleichtert die Eingliederung

Der Deutsche Bundestag hat am heutigen Freitag das Integrationsgesetz in 1. Lesung beraten. In der Debatte hat die Opposition unter anderem die Wohnsitzauflage kritisiert, wonach anerkannten Flüchtlingen unter bestimmten Voraussetzungen ein Wohnsitz zugewiesen werden kann. Hierzu erklärt der Großstadtbeauftragte der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Kai Wegner: „Die Opposition verkennt, dass die beruflichen Perspektiven auch in Städten begrenzt sind.…

(mehr...)

Wohnsitzauflage erleichtert die Flüchtlingsintegration

Am 25. Mai 2016 hat das Bundeskabinett den Entwurf für ein Integrationsgesetz beschlossen. Dieser beinhaltet die Wohnsitzauflage. Hierzu erklärt der Großstadtbeauftragte der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Kai Wegner: „Die Wohnsitzauflage ist ein positives Signal für die Integration der Flüchtlinge und gönnt den vom starken Zuzug geprägten Städten eine Atempause. Der Wohnungsmarkt in den Ballungsräumen wird spürbar entlastet, wenn…

(mehr...)

Wohnsitzauflage entlastet große Städte und stärkt Integrationsfähigkeit

Keine Pariser Verhältnisse in Deutschland Am heutigen Freitag trifft sich die Bundeskanzlerin mit den Ministerpräsidenten der Länder. Thema ist unter anderem die konkrete Ausgestaltung der Wohnsitzzuweisung. Hierzu erklärt der Großstadtbeauftragte der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Kai Wegner: „Die Wohnsitzauflage ist ein positives Signal zur Sicherstellung der Integrationsfähigkeit unseres Landes. Insbesondere Deutschlands große Städte werden durch eine Wohnsitzzuweisung entlastet.…

(mehr...)