Beiträge mit dem Stichwort: ‘Wirtschaft̵

Stellungnahme zu Michael Müller und Rot-Rot-Grün

Der Generalsekretär der CDU Berlin, Kai Wegner, erklärt: „Gestern gedachte Müller noch der zahlreichen Opfer der Mauer und des SED-Unrechtsregimes und heute, einen Tag später, lässt er die Maske fallen. Müller entpuppt sich als vermeintlich Bürgerlicher im linken Schafspelz. Wer ein Linksbündnis nicht nur in Berlin, sondern auch noch im Bund ernsthaft als Option ins…

(mehr...)

Arbeitslosigkeit einstellig – Berlin bleibt auf Wachstumskurs

In Berlin ist die Arbeitslosenquote erstmals seit der Wiedervereinigung unter 10 Prozent gesunken. Die IHK Berlin lobt die wirtschaftliche Entwicklung Berlins in den letzten fünf Jahren, sieht aber Schwächen in der Wohnungs – und Bildungspolitik. Hierzu erklärt der Generalsekretär der CDU Berlin, Kai Wegner: „Der Rückgang der Arbeitslosigkeit ist ein großer Erfolg der Berliner Wirtschaft,…

(mehr...)

Kolat muss Integration der Geflüchteten sicherstellen

Am Mittwochabend haben sich die Koalitionsspitzen im Bund auf Vorgaben für ein Integrationsgesetz geeinigt. Hierzu erklärt der Generalsekretär der CDU Berlin, Kai Wegner: „Die Integration der vielen Flüchtlinge und Migranten, die nach Deutschland gekommen sind, ist eine Herkulesaufgabe. Sie erfordert eine gewaltige Anstrengung von Staat, Wirtschaft und Gesellschaft. Natürlich sind aber auch die geflüchteten Menschen…

(mehr...)

Stöß irrlichtert mit Äußerungen über den Öffentlichen Dienst

Der Berliner SPD-Vorsitzende Jan Stöß erwartet ein Bekenntnis des CDU-Landesvorsitzenden und Innensenators von Berlin, Frank Henkel, dass es mit dem Landesdienst wieder aufwärts gehen müsse. Hierzu erklärt der Generalsekretär der CDU Berlin, Kai Wegner: „Wenn Stöß ausgerechnet der CDU die Schuld an mangelnder Personalausstattung im Öffentlichen Dienst zuweist, dann hat er diese Meinung exklusiv. Die…

(mehr...)

Zu Besuch beim Altstadtmanagement Spandau

  Kürzlich erschien ein Gastbeitrag von Kai Wegner im Tagesspiegel, in dem er sich mit den Entwicklungspotenzialen der Spandauer Altstadt befasste. Um diese und weitere Ideen gemeinsam zu erörtern, wurde Kai Wegner von Vertretern des Altstadtmanagements und des Wirtschaftshofs Spandau zum Gedankenaustausch eingeladen.   „Um Spandau lebenswerter, attraktiver und zukunftsfähig zu gestalten, bedarf es auch eines…

(mehr...)