Beiträge mit dem Stichwort: ‘Wilhelmstadt̵

Apotheken sind Stabilitätsanker der Kieze

Kiez-Apotheken brauchen eine rechtssichere Zukunft. Dies fordert der Spandauer CDU-Bundestagsabgeordnete Kai Wegner. Die Bundesregierung müsse auf die neueste Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofes (EuGH) umgehend reagieren und deutsche Kiezapotheken nicht schlechter stellen als ausländische Versandapotheken.

(mehr...)

In die Zukunft des Postgeländes kommt Bewegung

Kai Wegner will den Eigentümer zum Abriss des alten Postgebäudes verpflichten Das alte Postgelände ist seit Jahren ein Schandfleck im Herzen Spandaus. Das Gebiet verdreckt zunehmend und entwickelt sich zum Sammelpunkt für Obdachlose und Jugendliche. Dies beeinträchtigt immer stärker das subjektive Sicherheitsempfinden der Menschen im Umfeld des Geländes.

(mehr...)

Einweihung des Wandbildes am Metzer Platz!

Neue Attraktion in der Wilhelmstadt! Heute war ich bei der Einweihung des Wandbildes am Metzer Platz in der Wilhelmstadt dabei. Binnen von nur zwei Monaten ist aus der leeren und farblosen Brandwand in der Pichelsdorfer Straße ein wunderschönes Wandbild geworden. Das Wandbild ist ein Projekt des Programms „Aktive Zentren“ in der Wilhelmstadt und wird im…

(mehr...)

Neue Postfiliale in der Wilhelmstraße kommt

Einsatz für eine bessere Versorgung mit Postdienstleistungen zeigt Erfolg! Für lebenswerte Kieze sind Dienstleistungen des täglichen Lebens von großer Bedeutung. Dazu gehören eindeutig die der Deutschen Post. Daher setzt sich der Spandauer Bundestagsabgeordnete Kai Wegner (CDU) ständig für die Verbesserung des Versorgungsgrades in den Ortsteilen ein. Einmal mehr wird dieses Engagement belohnt.

(mehr...)

Symbolischer Baubeginn zum Ersatzneubau der Freybrücke

Die Heerstraße ist eine der zentralen Hauptverkehrsachsen Berlins. Die in ihrem Verlauf gelegene über 100 Jahre alte Freybrücke ist den heutigen Anforderungen nicht mehr gewachsen. Im Beisein des Spandauer Bundestagsabgeordneten Kai Wegner erfolgte am 16. Mai 2013 der offizielle Baubeginn für ein Ersatzbauwerk.

(mehr...)