Beiträge mit dem Stichwort: ‘Twitter̵

Stellungnahme von Kai Wegner zur Rigaer Straße 94

Zum Umgang mit dem Haus in der Rigaer Straße 94 erklärt der Generalsekretär der Berliner CDU, Kai Wegner: „Jetzt ist die Verwirrung endgültig perfekt. Die SPD lässt dieses Thema zwei Tage lang laufen, dementiert den Kauf nicht, und jetzt tischt uns der Finanzsenator eine weitere Geschichte auf. Dieses Rumgeeiere ist absolut unwürdig. Die SPD darf…

(mehr...)

Unter Kleebank steigt die Armut in Spandau – Höchste Zeit für neuen Bezirksbürgermeister

Laut dem Sozialbericht des Amtes für Statistik Berlin-Brandenburg ist die Armut in Spandau gegen den Trend gestiegen. Dazu erklärt der Bundestagsabgeordnete und  Kreisvorsitzende der CDU Spandau, Kai Wegner: „Es ist erschreckend, wie Spandau im Berlin-Vergleich zurückfällt. Unter Kleebank ist unser Bezirk auf dem absteigenden Ast. Die soziale Spaltung in Spandau muss endlich ein Ende haben.…

(mehr...)

Die Plakate sind da!

Seit der Nacht zu Sonntag hängen sie wieder in der Stadt: die diversen Wahlplakate. Gemeinsam mit rund 60 Freunden und Unterstützern war ich ebenfalls des Nachts auf den Straßen von Spandau und Charlottenburg unterwegs, um die Plakate anzubringen. Mit dem Plakatieren starte ich in die letzten sieben Wochen bis zur Wahl.

(mehr...)

Ein heißer Start in die heiße Wahlkampfphase

Kai Wegner vor seinem neuen Wahlkampfbus

Es ist für mich eine lange und bewährte Tradition, genau acht Wochen vor der Bundestagswahl mit dem Wahlkampf zu beginnen. Aufbauend auf meine intensive Wahlkreisarbeit der letzten Jahre bin ich dementsprechend am Sonntag mit meinem Kai-Wegner-Team und vielen weiteren Freunden und Unterstützern in die heiße Wahlkampfphase gestartet. Heiß war es wirklich, denn bei Temperaturen weit…

(mehr...)