Beiträge mit dem Stichwort: ‘SPD̵

SPD ist auf dem linken Auge blind

Der Vorsitzende der Landesgruppe Berlin in der CDU/CSU-Fraktion, Kai Wegner, hält an seiner Forderung nach einem Konsens gegen den Linksextremismus fest. Angesichts der Ausschreitungen der linken Szene während des G20-Gipfels müsse auch die SPD endlich die Augenklappe abnehmen, sagte Wegner. Ein breiter politischer Konsens gegen Linksextremismus in Berlin war im Jahr 2016 am Widerstand von…

(mehr...)

SPD kündigt U-Bahn-Konsens auf

Der Verkehrsausschuss der BVV Spandau hat eine mögliche Verlängerung der U7 aufs Abstellgleis geschoben. Statt sich beim Senat für eine schnellstmögliche Prüfung der Ausbaumöglichkeiten einzusetzen, soll nun erst vom Bezirk ein umfangreiches Verkehrskonzept erstellt werden.

(mehr...)

Qualität der Kinderbetreuung darf nicht aufgeweicht werden!

Wegner: Berlin braucht das Modellprojekt 24-Stunden-Kita Nach dem Willen von Berlin Bildungssenatorin Sandra Scheeres (SPD) sollen künftig verstärkt Quereinsteiger in der Kinderbetreuung eingesetzt werden. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Kai Wegner erteilte dieser Idee eine klare Absage. Er verwies darauf, dass man Qualität in der Kinderbetreuung brauche. 

(mehr...)

Spandauer Schule bärenstark bei Berufsvorbereitung

Die Spandauer Schule an der Haveldüne hat den ersten Preis beim Landeswettbewerb ‚Starke Schule. Deutschlands beste Schulen, die zur Ausbildungsreife führen‘ gewonnen. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Kai Wegner gratulierte heute der Schule und lädt die Schülerinnen und Schüler zu einem Besuch im Deutschen Bundestag ein.

(mehr...)

Verbot von Kinderehen kommt!

Wegner: Weiteres politisches Zögern wäre moralisch unverzeihlich! Die Koalitionsfraktionen von CDU/CSU und SPD haben sich auf die Umsetzung eines Verbots von Kinderehen verständigt.

(mehr...)