Beiträge mit dem Stichwort: ‘SED̵

55. Jahrestag des Mauerbaus – Aktion des Vereins „Unentdecktes Land e.V.“

Der Generalsekretär der CDU Berlin, Kai Wegner, erklärt zur geplanten Aktion der SED-Befürworter am Brandenburger Tor anlässlich des 55. Jahrestages des Mauerbaus: „Die Dreistigkeit der Ewiggestrigen macht fassungslos. Nachdem die „KULTSchule“ ihnen untersagt hat, in ihren Räumlichkeiten den 55. Jahrestag des Mauerbaus feierlich zu begehen, planen sie jetzt eine Aktion am Brandenburger Tor. Es ist…

(mehr...)

Jubiläumsveranstaltung zum Mauerbau verhöhnt die Opfer – Festakt verhindern

Am 13. August wollen Anhänger des ehemaligen SED-Regimes den 55. Jahrestag des Mauerbaus in einem öffentlichen Gebäude begehen. Hierzu erklärt der Generalsekretär der CDU Berlin, Kai Wegner: „Es ist unerträglich, dass es immer noch Ewiggestrige gibt, die die Gräueltaten des SED-Regimes verherrlichen. Dass die Festveranstaltung überdies in einem öffentlichen Gebäude in Lichtenberg stattfinden soll, ist…

(mehr...)

Mahnmal für die Opfer des Kommunismus kommt voran

Zum 25. Jahrestag der Deutschen Einheit wird der Deutsche Bundestag am Freitag einen Entschließungsantrag verabschieden. In diesem Antrag macht der Bundestag einen weiteren wichtigen Schritt für die Errichtung eines Denkmals für die Opfer der kommunistischen Gewaltherrschaft in Deutschland. Dazu erklärt der Generalsekretär der CDU Berlin, Kai Wegner: „Der Deutsche Bundestag sagt Ja zum Mahnmal. Der…

(mehr...)

Rückgratlosigkeit der SPD ist eine Schande

Kai Wegner, Generalsekretär der Berliner CDU erklärt zum Wahlausgang in Thüringen: „Es beschämt mich sehr, dass die SPD ihren Zwergenstatus in Thüringen nicht zum Anlass genommen hat, den Denkzettel der Wähler demütig zu reflektieren. Es ist scheinheilig einerseits auf der selbstkritischen Auseinandersetzung der Linken mit der DDR-Vergangenheit zu bestehen und sich dann folgenlos mit der…

(mehr...)

Jahresauftakt der Spandauer CDU

Rund 700 Gäste folgten am 14.01.2014 der Einladung des Kreisverbandes der CDU Spandau und der CDU Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung Spandau zu ihrem traditionellen Neujahrsempfang in die Italienischen Höfe der Zitadelle Spandau. Kai Wegner, Kreisvorsitzender der CDU Spandau, und Arndt Meißner, Vorsitzender der CDU-Fraktion Spandau, fassen den Neujahrsempfang zusammen: „Wir freuen uns, dass auch in…

(mehr...)