Beiträge mit dem Stichwort: ‘Personalabbau̵

Stöß irrlichtert mit Äußerungen über den Öffentlichen Dienst

Der Berliner SPD-Vorsitzende Jan Stöß erwartet ein Bekenntnis des CDU-Landesvorsitzenden und Innensenators von Berlin, Frank Henkel, dass es mit dem Landesdienst wieder aufwärts gehen müsse. Hierzu erklärt der Generalsekretär der CDU Berlin, Kai Wegner: „Wenn Stöß ausgerechnet der CDU die Schuld an mangelnder Personalausstattung im Öffentlichen Dienst zuweist, dann hat er diese Meinung exklusiv. Die…

(mehr...)

Zinkes Kritik an der Personalpolitik geht an die falsche Adresse

Die DGB-Vorsitzende Berlin-Brandenburg, Doro Zinke, hat die Personalpolitik von Innensenator Frank Henkel kritisiert. Dazu erklärt der Generalsekretär der CDU Berlin, Kai Wegner: „Die Kritik von Doro Zinke geht an die falsche Adresse. Die Personalnot, die sie beklagt, ist unter Rot-Rot entstanden. Zehn Jahre lang haben SPD und Linke massiv Personal abgebaut. Das Motto von Wowereit,…

(mehr...)