Beiträge mit dem Stichwort: ‘Jugendliche̵

‚Kontraste‘ in der ARD am 17.07.2014

  Den Link zum Beitrag in der Sendung ‚Kontraste‘ am 17.07.2014 finden Sie hier.   Meine Überlegungen zum Elternführerschein konnten in der Sendung nur verkürzt wiedergegeben werden. Gerne nutze ich daher die Gelegenheit, hier ausführlich meine Beweggründe und mein Konzept zu erläutern. Jedes Jahr sterben rund 160 Kinder in Deutschland aufgrund von Misshandlungen. Die Dunkelziffer…

(mehr...)

In die Zukunft des Postgeländes kommt Bewegung

Kai Wegner will den Eigentümer zum Abriss des alten Postgebäudes verpflichten Das alte Postgelände ist seit Jahren ein Schandfleck im Herzen Spandaus. Das Gebiet verdreckt zunehmend und entwickelt sich zum Sammelpunkt für Obdachlose und Jugendliche. Dies beeinträchtigt immer stärker das subjektive Sicherheitsempfinden der Menschen im Umfeld des Geländes.

(mehr...)

„Der Saal mit den blauen Stühlen…“

Mitte Juli besuchte mich die Betreuungsgruppe Spandau der Johanniter Unfallhilfe Berlin e.V. im Deutschen Bundestag. Sehr viele Gruppen habe ich in den letzten Jahren in den Deutschen Bundestag eingeladen. Antje Kolbusa von der Johanniter Unfallhilfe hat nach dem Besuch einen sehr schönen Text über den Besuch bei mir geschrieben und diesen im aktuellen Newsletter der Johanniter…

(mehr...)

Kai Wegner unterstützt Parlamentarisches Patenschafts-Programm (PPP) 2014/2015

Ein Jahr in den USA leben, zur Schule gehen, studieren und arbeiten – diese spannende und einzigartige Kombination bietet das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP) jungen Schülern und Berufstätigen. In diesem Jugendaustausch-Programm des Deutschen Bundestages und des Amerikanischen Kongresses konnten seit 1983 viele Tausend junge Leute gefördert werden. Bundestagsabgeordnete übernehmen während des Jahres die Patenschaft für die…

(mehr...)

Weltbürger in Spandau und Charlottenburg Nord

Gastfamilien für internationale Austauschschüler gesucht Der Bundestagsabgeordnete Kai Wegner unterstützt AFS bei der Suche nach weltoffenen Gastfamilien in Berlin-Spandau und Charlottenburg Nord. Interessierte Familien, die ab September 2013 einen internationalen Austauschschüler für ein Schuljahr aufnehmen möchten, können sich ab sofort anmelden.

(mehr...)