Beiträge mit dem Stichwort: ‘Jan Stöß̵

Stöß irrlichtert mit Äußerungen über den Öffentlichen Dienst

Der Berliner SPD-Vorsitzende Jan Stöß erwartet ein Bekenntnis des CDU-Landesvorsitzenden und Innensenators von Berlin, Frank Henkel, dass es mit dem Landesdienst wieder aufwärts gehen müsse. Hierzu erklärt der Generalsekretär der CDU Berlin, Kai Wegner: „Wenn Stöß ausgerechnet der CDU die Schuld an mangelnder Personalausstattung im Öffentlichen Dienst zuweist, dann hat er diese Meinung exklusiv. Die…

(mehr...)

Berliner SPD ignoriert Flüchtlingsfrage

Die Berliner SPD hat die Ergebnisse ihrer Mitgliederumfrage veröffentlicht. Dazu erklärt der Generalsekretär der CDU Berlin Kai Wegner: „Viele Fragen an die Berliner SPD-Basis sind banal. Interessant ist jedoch die Frage, die die Sozialdemokraten nicht gestellt haben. Zum Flüchtlingsthema darf sich die Basis nicht äußern. Dabei ist es das drängende Thema unserer Stadt. Wir hätten…

(mehr...)

Zum BER und den Stöß-Äußerungen

Der Generalsekretär der Berliner CDU, Kai Wegner, hatte gestern das „Dauer-Chaos am BER kritisiert und erwidert nun dem SPD-Landesvorsitzenden, Jan Stöß, der dazu ebenfalls Stellung genommen hat: „Gerne möchte ich Herrn Stöß ins Gedächtnis rufen, dass der CDU-Landesvorstand schon seit Jahren dafür eintritt, mehr externen Sachverstand in den BER-Aufsichtsrat zu bringen. Müller war dazu zunächst…

(mehr...)