Beiträge mit dem Stichwort: ‘Infrastruktur̵

Stausenator Geisel ist an der Verkehrslenkung gescheitert

Zum Baustellenchaos auf den Straßen Berlins erklärt der Generalsekretär der CDU Berlin, Kai Wegner: „Der allmorgendliche und allabendliche Stau durch schlecht koordinierte Baustellen ist ein Ärgernis allererster Güte. Insbesondere eine Baustellenkoordinierung findet scheinbar überhaupt nicht statt. Innerhalb kürzester Zeit wird der gleiche Straßenabschnitt mehrmals aufgerissen und wieder zugebaut. Zugleich werden die Menschen verärgert durch Großbaustellen…

(mehr...)

Stellungnahme zum Volksbegehren der Fahrrad-Initiative

Die Berliner Fahrrad-Initiative hat in wenigen Wochen mehr als 100.000 Unterschriften für ein Volksbegehren gesammelt. Hierzu erklärt der Generalsekretär der CDU Berlin, Kai Wegner: „Die 105.000 Unterschriften sind ein kraftvolles Signal, das Geisel endlich ernstnehmen muss. Es liegen viele gute Vorschläge auf dem Tisch, die nun auch mal umgesetzt werden müssen. Die Berlinerinnen und Berliner…

(mehr...)

Fairer Mobilitätsmix – Initiatoren des „Radentscheids“ Angebot machen

Am 5. Juni findet die 40. Fahrradsternfahrt in Berlin und Brandenburg statt. Dazu erklärt der Generalsekretär der CDU Berlin, Kai Wegner: „Bei der Fahrradsternfahrt am Sonntag werden 120.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer für bessere Bedingungen und die gleichberechtigte Nutzung des Fahrrads demonstrieren. Auch wir schätzen das Fahrradfahren als eine gesunde, umweltbewusste Fortbewegungsweise. Das Fahrrad gewinnt in…

(mehr...)

Städtekongress der CDU/CSU-Bundestagsfraktion mit wichtigen Impulsen

Beim Kongress der CDU/CSU-Bundestagsfraktion zum Thema „Nachhaltigkeit und Lebensqualität in der Stadt“ am gestrigen Mittwoch diskutierten ausgewiesene Experten in vier Podiumsdiskussionen die Entwicklungen in den Fachrichtungen Wohnungspolitik, Infrastruktur, Mobilität und Umweltpolitik. Dazu erklärt der Großstadtbeauftragte der CDU/CSU-Bundesfraktion, Kai Wegner: „Große Städte sind Motoren gesellschaftlicher Veränderungen. Ihnen kommt in der Bewältigung zukünftiger Herausforderungen eine Schlüsselfunktion zu.…

(mehr...)

Zu Besuch beim Altstadtmanagement Spandau

  Kürzlich erschien ein Gastbeitrag von Kai Wegner im Tagesspiegel, in dem er sich mit den Entwicklungspotenzialen der Spandauer Altstadt befasste. Um diese und weitere Ideen gemeinsam zu erörtern, wurde Kai Wegner von Vertretern des Altstadtmanagements und des Wirtschaftshofs Spandau zum Gedankenaustausch eingeladen.   „Um Spandau lebenswerter, attraktiver und zukunftsfähig zu gestalten, bedarf es auch eines…

(mehr...)