Beiträge mit dem Stichwort: ‘Flughafen BER̵

TXL: Berlin muss beim Schallschutz nachbessern

Die Flugsicherung warnt aktuell davor, dass eine Eröffnung des Flughafen BER aus Personalmangel nun vielleicht erst im Jahr 2020 möglich sein könnte. Für den Spandauer CDU-Bundestagsabgeordneten Kai Wegner ist klar: Die TXL-Anwohner dürfen nicht unter dem Versagen der Flughafenplaner leiden!

(mehr...)

Zum BER und den Stöß-Äußerungen

Der Generalsekretär der Berliner CDU, Kai Wegner, hatte gestern das „Dauer-Chaos am BER kritisiert und erwidert nun dem SPD-Landesvorsitzenden, Jan Stöß, der dazu ebenfalls Stellung genommen hat: „Gerne möchte ich Herrn Stöß ins Gedächtnis rufen, dass der CDU-Landesvorstand schon seit Jahren dafür eintritt, mehr externen Sachverstand in den BER-Aufsichtsrat zu bringen. Müller war dazu zunächst…

(mehr...)

‚Aus dem Bundestag‘ zu Gast bei TV.Berlin am 30.06.2014

Peter Brinkmann interviewt in der Sendung ‚Aus dem Bundestag‘ regelmäßig die Abgeordneten aus Berlin zu aktuellen Themen. Am Montag, 30.06.2014, ging es im ersten Teil des Interviews um die Themen Mindestlohn, das Erneuerbare Energien Gesetz (EEG) und steigende Strompreise mit Auswirkungen auf die ‚zweite Miete‘.       Im zweiten Teil des Interviews wurden unter…

(mehr...)

Rücktritt vom Rücktritt ist schlecht für Berlin

Gestern war ich bei TV Berlin zu Gast. Es ging um das Ergebnis der Bundestagswahl und um die Koalitionsverhandlungen. Auch der Flughafen BER wurde thematisiert. Ich bleibe bei meiner Meinung, dass der Vorsitzende des Aufsichtsrats in Zukunft ein erfahrender Mensch aus der Wirtschaft sein sollte, der sich voll und ganz um dieses Projekt kümmern sollte.

(mehr...)