Beiträge mit dem Stichwort: ‘CDU Spandau̵

Ex-Grüner wird CDU-Mitglied

Der von der GAL-Fraktion Spandau ausgeschlossene Bezirksverordnete Holger Gorski ist Mitglied der CDU Spandau geworden. Der Kreisvorstand beschloss am gestrigen Abend auf seinen Antrag hin einstimmig die Aufnahme in die CDU. Kai Wegner, Vorsitzender der CDU Spandau, erklärt hierzu: „Wir freuen uns, dass Holger Gorski künftig in der CDU Spandau mitarbeiten möchte. Er hat angekündigt, insbesondere CDU-…

(mehr...)

Kai Wegner freut sich mit Spandauer Boxpräsident Hans-Peter Miesner

Kai Wegner, Spandauer Bundestagsabgeordneter und Vorsitzender der CDU Spandau, erklärt anlässlich der Einladung zur Verleihung des Verdienstkreuzes am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland an Hans-Peter Miesner: „Hans-Peter Miesner erhält die Anerkennung für seine herausragenden Verdienste rund um den Boxsport. Hans-Peter Miesner engagiert sich mit Leidenschaft und Herzblut als Präsident für den Boxverband Berlin als…

(mehr...)

Terminhinweis: Parteitag der CDU Spandau

Abgeordnetenhaus- und Bezirksverordnetenkandidaten werden nominiert   Am Samstag, 21. November 2015 nominiert die CDU Spandau ihre Kandidaten zur Spandauer Bezirksverordnetenversammlung und zum Berliner Abgeordnetenhaus. Die Spandauer CDU trifft sich ab 11:30 Uhr im Bürgersaal des Rathauses Spandau. Am heutigen Donnerstagsabend hat die Wahlvorbereitungskommission, der Vertreter aller Ortsverbände und Kreisvereinigungen angehören, in großer Geschlossenheit eine Vorschlagsliste…

(mehr...)

Spandau zieht ein letztes Mal den Hut vor seinem Dorfschulzen

Die Nachricht vom Tode Konrad Birkholz‘ erfüllt mich mit großer Trauer. Spandaus Altbürgermeister verstarb im Alter von 67 Jahren am 17. März 2015 nach langer Krankheit. Spandau verliert eine große Persönlichkeit, die sich bleibende Verdienste um den Bezirk erworben hat. Über 30 Jahre hat Konrad Birkholz die Entwicklung Spandaus entscheidend mitgeprägt und sich für das Wohl…

(mehr...)

Waldschluchtpfad darf nur eine temporäre Lösung bleiben

Kai Wegner, Spandauer Bundestagsabgeordneter und Vorsitzender der CDU Spandau, erklärt zur Flüchtlingsunterbringung im Waldschluchtpfad: „Spandau wird seiner Verantwortung gerecht und nimmt eine hohe Zahl von Flüchtlingen auf. Dabei muss sichergestellt sein, dass die Menschen angemessen und würdig untergebracht werden. Wir müssen aber auch weiterhin darauf achten, dass die Akzeptanz der Spandauerinnen und Spandauer erhalten bleibt.…

(mehr...)