Beiträge mit dem Stichwort: ‘Bauausschuss̵

Bund muss Vorreiter für termintreues und kostensicheres Bauen werden

Am heutigen Donnerstag informiert Bundesbauministerin Barbara Hendricks über das „Reformprogramm Bundesbau“, mit dem auf die mangelhafte Kosten- und Termintreue bei zahlreichen Bundesbauten reagiert werden soll. Hierzu erklärt das Mitglied des Bauausschusses des Deutschen Bundestages, Kai Wegner: „Der Bund trägt als Bauherr eine besondere Verantwortung, weil er mit Steuermitteln baut und seine Bauten im besonderen Maße…

(mehr...)

House of One wird Referenzort für das friedliche Miteinander der Religionen

Am heutigen Freitag erhält das Städtebauprojekt „House of One“ die Förderzugabe durch das Bundesbauministerium. Hierzu erklärt Kai Wegner, Mitglied der Jury „Nationale Projekte des Städtebaus“ und des Bauausschusses im Deutschen Bundestag sowie Großstadtbeauftragter der CDU/CSU-Bundestagsfraktion: „Als Haus des interreligiösen Dialogs hat das House of One eine hohe Symbolkraft und wird weit über Berlin hinausstrahlen. Wir…

(mehr...)

House of One wird vom Bund als herausragendes Städtebauprojekt gefördert

Kai Wegner, Mitglied der Jury „Nationale Projekte des Städtebaus“ und des Bauausschusses im Deutschen Bundestag sowie Großstadtbeauftragter der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, erklärt: „Ich freue mich, dass die gesamte Jury überzeugt werden konnte, mit dem House of One in Berlin etwas weltweit Einmaliges zu fördern. Als Haus des interreligiösen Dialogs hat das House of One eine hohe Symbolkraft…

(mehr...)

Städtebauförderung stärkt Spandau

Am 21. Mai 2016 werden beim bundesweiten zweiten „Tag der Städtebauförderung“ auch in Spandau die Erfolge des Städtebaus gewürdigt. Hierzu erklärt der Vorsitzende der CDU Spandau, Mitglied im Bauausschuss des Deutschen Bundestages und Großstadtbeauftragter der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Kai Wegner: „Die Programme der Städtebauförderung sind tragende Säulen der Nachhaltigkeit und Zukunftsfähigkeit. Die städtebaulichen Investitionen helfen unseren Städten…

(mehr...)

Zu Besuch beim Altstadtmanagement Spandau

  Kürzlich erschien ein Gastbeitrag von Kai Wegner im Tagesspiegel, in dem er sich mit den Entwicklungspotenzialen der Spandauer Altstadt befasste. Um diese und weitere Ideen gemeinsam zu erörtern, wurde Kai Wegner von Vertretern des Altstadtmanagements und des Wirtschaftshofs Spandau zum Gedankenaustausch eingeladen.   „Um Spandau lebenswerter, attraktiver und zukunftsfähig zu gestalten, bedarf es auch eines…

(mehr...)