Beiträge mit dem Stichwort: ‘Arbeitsplätze̵

Stellungnahme zu Michael Müller und Rot-Rot-Grün

Der Generalsekretär der CDU Berlin, Kai Wegner, erklärt: „Gestern gedachte Müller noch der zahlreichen Opfer der Mauer und des SED-Unrechtsregimes und heute, einen Tag später, lässt er die Maske fallen. Müller entpuppt sich als vermeintlich Bürgerlicher im linken Schafspelz. Wer ein Linksbündnis nicht nur in Berlin, sondern auch noch im Bund ernsthaft als Option ins…

(mehr...)

Arbeitslosigkeit einstellig – Berlin bleibt auf Wachstumskurs

In Berlin ist die Arbeitslosenquote erstmals seit der Wiedervereinigung unter 10 Prozent gesunken. Die IHK Berlin lobt die wirtschaftliche Entwicklung Berlins in den letzten fünf Jahren, sieht aber Schwächen in der Wohnungs – und Bildungspolitik. Hierzu erklärt der Generalsekretär der CDU Berlin, Kai Wegner: „Der Rückgang der Arbeitslosigkeit ist ein großer Erfolg der Berliner Wirtschaft,…

(mehr...)

Rede bei der Demonstration der Redknee-Mitarbeiter in Siemensstadt am 11.03.2016

  Kai Wegner: „Es ist ein Skandal, dass trotz gültiger Standortsicherungsvereinbarung bis 2017 der Standort Siemensstadt zum September dieses Jahres geschlossen werden soll. Die geplante Standortverlegung legt eine Flucht aus der Tarifbindung der Beschäftigten und eine Aushebelung der betrieblichen Mitbestimmung durch das Unternehmen nahe. Die jetzigen Redknee-Mitarbeiter können sich zwar an den neuen Standorten bewerben,…

(mehr...)