Spandau

Mehr Sicherheit auf Spandaus Straßen

Die CDU Spandau hat heute Maßnahmen für mehr Sicherheit in Spandau vorgestellt. Die Vorschläge würden dem gestiegenen Sicherheitsbedürfnis der Spandauerinnen und Spandauer Rechnung tragen, begründete der CDU-Vorsitzende Kai Wegner den Vorstoß. „Viele Spandauerinnen und Spandauer fühlen sich unsicher. Diese Entwicklung nehmen wir ernst und bieten nun Lösungen an.“

(mehr...)

Haselhorst erhält neuen Bankautomatenstandort

Der Spandauer Ortsteil Haselhorst erhält Mitte September einen neuen SB-Terminal-Standort der Deutschen Bank. Dies teilte die Deutsche Bank dem Spandauer CDU-Bundestagsabgeordneten Kai Wegner auf Nachfrage mit.

(mehr...)

Achtung Schulanfänger!

Pünktlich zum Schulstart für Berlins 31.880 Erstklässler wirbt der Spandauer Bundestagsabgeordnete Kai Wegner (CDU) für mehr Umsicht im Straßenverkehr. Im Umfeld der Grundschulen werden Autofahrer zur Rücksichtnahme auf die kleinen Verkehrsteilnehmer mit Plakaten besonders sensibilisiert.

(mehr...)

1.400 Euro für den guten Zweck

Kai Wegner an der Kasse von Edeka Seitz

Auf Einladung des Einzelhandelsunternehmens EDEKA hat der Spandauer CDU-Bundestagsabgeordnete und Vorsitzende der CDU Spandau, Kai Wegner, heute ein Kassenpraktikum bei EDEKA Seitz, Falkenseer Chaussee 239, 13583 Berlin absolviert.

(mehr...)

Auf eine Hunderunde mit Kai Wegner

Der Spandauer CDU-Bundestagsabgeordnete Kai Wegner lädt interessierte Hundehalter zu gemeinsamen ‚Hunderunden‘ in Spandauer Hundeauslaufgebieten ein. Bei einem gemütlichen Spaziergang möchte Kai Wegner mit den Teilnehmern ins Gespräch kommen. Begleitet wird Kai Wegner dabei natürlich auch von seinem Labrador Casper, der derzeit auch auf den Großplakaten von Kai Wegner zu sehen ist. Die Hunderunden finden statt:…

(mehr...)