Aktuelle Pressemitteilungen

Neue Postfiliale in der Wilhelmstraße kommt

27.06.2013

Einsatz für eine bessere Versorgung mit Postdienstleistungen zeigt Erfolg! Für lebenswerte Kieze sind Dienstleistungen des täglichen Lebens von großer Bedeutung. Dazu gehören eindeutig die der Deutschen Post. Daher setzt sich der Spandauer Bundestagsabgeordnete Kai Wegner (CDU) ständig für die Verbesserung des Versorgungsgrades in den Ortsteilen ein. Einmal mehr wird dieses Engagement belohnt.

„Platz des Volksaufstandes 1953“ verdeutlicht den Wert von Freiheit und Demokratie

14.06.2013

Zur bevorstehenden Benennung des Areals vor dem Bundesfinanzministerium als „Platz des Volksaufstandes 1953“ erklärt der Generalsekretär der Berliner CDU, Kai Wegner:

Kai Wegner unterstützt Parlamentarisches Patenschafts-Programm (PPP) 2014/2015

17.05.2013

Ein Jahr in den USA leben, zur Schule gehen, studieren und arbeiten – diese spannende und einzigartige Kombination bietet das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP) jungen Schülern und Berufstätigen. In diesem Jugendaustausch-Programm des Deutschen Bundestages und des Amerikanischen Kongresses konnten seit 1983 viele Tausend junge Leute gefördert werden. Bundestagsabgeordnete übernehmen während des Jahres die Patenschaft für die…

Verhöhnung von Stasi-Opfern unerträglich

13.05.2013

SED-Symbole und Uniformen müssen verboten werden Der Generalsekretär der CDU Berlin, Kai Wegner (MdB), erklärt zum uniformierten Aufmarsch von Sympathisanten der SED-Diktatur in Treptow:

SPD instrumentalisiert NPD-Verbot für den Wahlkampf

25.04.2013

Heute hat der Bundestag mit den Stimmen der christlich-liberalen Koalition einen NPD-Verbotsantrag der SPD abgelehnt.

Ansprechpartner

Thorsten Schatz

Thorsten Schatz

Persönlicher Referent und Pressesprecher
Telefon: +49 30 227-77618
E-Mail: kai.wegner.ma06@bundestag.de