Mitglied des Deutschen Bundestages
Großstadtbeauftragter der CDU/CSU-Fraktion
Vorsitzender der Landesgruppe Berlin in der CDU/CSU-Fraktion

unserkai

Herzlich Willkommen

Ich freue mich über Ihren Besuch auf meiner Website!

Hier können Sie sich über meine Arbeit als direkt gewählter Bundestagsabgeordneter für Spandau und Charlottenburg-Nord sowie als Großstadtbeauftragter und Vorsitzender der Landesgruppe Berlin in der CDU/CSU-Fraktion informieren. Sie erfahren zudem mehr über meine Überzeugungen und über meine Person.
Sie haben Fragen oder Anregungen? Gerne können Sie mit mir Kontakt aufnehmen.
Es grüßt Sie herzlich

Unterschrift_KW_web

Unsere Stimme im Bundestag

Behördenversagen wird immer massiver

Wegner: Warum hat das LKA Hinweise des BKA ignoriert? 25 Berlinerinnen und…

>> weiter lesen

Qualität der Kinderbetreuung darf nicht aufgeweicht werden!

Wegner: Berlin braucht das Modellprojekt 24-Stunden-Kita Nach dem Willen von Berlin Bildungssenatorin…

>> weiter lesen

Das Denkmal für die Freiheit kommt!

Wegner und Gröhler werben für symbolische Grundsteinlegung am 17. Juni Bereits am…

>> weiter lesen

Bund fördert 26 Spandauer Kitas

Sechs Spandauer Kindertagesstätten profitieren seit Januar 2017 von der zweiten Förderwelle des…

>> weiter lesen

Sprach- und Erstorientierungskurse ausweiten!

Der Spandauer CDU-Bundestagsabgeordnete Kai Wegner fordert die Ausweitung der Sprach- und Erstorientierungskurse…

>> weiter lesen

Bundestag erleichtert Videoüberwachung

Der Deutsche Bundestag hat in der Nacht zu Freitag das Videoüberwachungsverbesserungsgesetz verabschiedet.…

>> weiter lesen

Mittendrin statt nur dabei

Um den Menschen bei der Bewältigung vielfältiger Probleme helfen zu können, bietet Kai Wegner regelmäßig Sprechstunden in seinem Bürgerbüro an.

Er empfängt Besuchergruppen im Bundestag, diskutiert bei seinem Politischen Frühschoppen „Mitten in Spandau“ mit Interessierten zu verschiedenen aktuellen Themen oder steht an einem der vielen Infostände der CDU in Spandau oder Charlottenburg Nord für Gespräche zur Verfügung.

Wenn der Bundestag im Sommer Pause macht, geht für Kai Wegner der Einsatz weiter. Auf seinen Sommertouren besucht er die Menschen, die das Leben in Spandau und Charlottenburg Nord maßgeblich mitgestalten; zum Beispiel in den Sportvereinen und Kleingartenvereinen, in den Kirchengemeinden und den sozialen Einrichtungen.

Aber auch im Privatleben, zum Beispiel beim Einkaufen oder bei einem Spaziergang durch die Spandauer Altstadt, wird er oft angesprochen. „In den Gesprächen mit den Menschen erfahre ich ungefiltert, wo ihnen der Schuh drückt. „Das ist ein wesentlicher Teil meiner Arbeit und eine wichtige Voraussetzung dafür, dass ich die Probleme erkennen und angehen kann“, so Kai Wegner.

Kai Wegner auf Sommertour

 

Es wurden keine Termine gefunden.

 

Alle Termine der Sommertour anzeigen

Twitter