Aktuelles/News

Kai Wegner besucht das Sommerfest des UNIONHILFSWERK Spandau

14.07.2013

Am 14. Juli 2013 besuchte Kai Wegner das Sommerfest des Unionhilfswerks Spandau in der Senioren-Freizeitstätte Lindenufer. Gemeinsam mit vielen Seniorinnen und Senioren erfreute er sich an Kaffee und Kuchen sowie Musik und Tanz. Kai Wegner lobte die Bezirksvorsitzende Elke Schade für die perfekte Organisation. Den vielen ehrenamtlichen Helfern dankte Kai Wegner für Ihr unverzichtbares Engagement…

Kai Wegner im Gespräch mit Volker Kauder

Kai Wegner im Gespräch mit Volker Kauder

28.06.2013

Als Vorsitzender der Berliner Abgeordneten der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag arbeitet Kai Wegner eng mit dem Fraktionsvorsitzenden Volker Kauder zusammen. Regelmäßig trifft er sich mit ihm zu Vier-Augen-Gesprächen, so auch am 28. Juni 2013. In Volker Kauders Büro berieten die beiden über aktuelle Probleme der Bundespolitik. Kai Wegner nutzte die Gelegenheit, um Volker Kauder für…

Neue Postfiliale in der Wilhelmstraße kommt

27.06.2013

Einsatz für eine bessere Versorgung mit Postdienstleistungen zeigt Erfolg! Für lebenswerte Kieze sind Dienstleistungen des täglichen Lebens von großer Bedeutung. Dazu gehören eindeutig die der Deutschen Post. Daher setzt sich der Spandauer Bundestagsabgeordnete Kai Wegner (CDU) ständig für die Verbesserung des Versorgungsgrades in den Ortsteilen ein. Einmal mehr wird dieses Engagement belohnt.

Kai Wegner im Gespräch mit Michael Sommer

Im Gespräch mit Michael Sommer

26.06.2013

Am 26. Juni 2013 war der DGB-Vorsitzende Michael Sommer zu Gast im Wirtschaftsausschuss des Deutschen Bundestages. Am Rande des Termins suchte Kai Wegner das direkte Gespräch mit Sommer. Beide stimmten überein, dass die internationale Finanzkrise nur dank der Sozialen Marktwirtschaft in Deutschland so erfolgreich bewältigt werden konnte. In diesem Zusammenhang lobte Kai Wegner starke Gewerkschaften…

Krankenhäuser bekommen Finanzspritze

14.06.2013

Spandau profitiert mit ca. 1,7 Mio. Euro davon Der Bundestag hat am heutigen Freitag Soforthilfen für die Krankenhäuser in Höhe von 1,1 Milliarden Euro beschlossen. Damit sollen insbesondere die stark gestiegenen Personalkosten der Kliniken ausgeglichen werden. Spandauer Krankenhäuser erhalten von diesen Soforthilfen ca. 1,7 Mio. Euro.

„Platz des Volksaufstandes 1953“ verdeutlicht den Wert von Freiheit und Demokratie

14.06.2013

Zur bevorstehenden Benennung des Areals vor dem Bundesfinanzministerium als „Platz des Volksaufstandes 1953“ erklärt der Generalsekretär der Berliner CDU, Kai Wegner:

Kai Wegner eröffnet das Spandauer Havelfest

Kai Wegner eröffnet das Spandauer Havelfest

14.06.2013

Das alljährliche Spandauer Havelfest ist ein echter Höhepunkt im Veranstaltungskalender des Bezirks. Am 14. Juni 2013 war es endlich wieder soweit. Der Bundestagsabgeordnete Kai Wegner eröffnete die mittlerweile 19. Ausgabe des beliebten Festes.

Kai Wegner im Plenum des Deutschen Bundestages

Kai Wegner redet im Bundestag zu den Freien Berufen

07.06.2013

Am 7. Juni 2013 beriet der Deutsche Bundestag in der Kernplenarzeit über die Lage der Freien Berufe. Für die CDU/CSU-Bundestagsfraktion identifizierte Kai Wegner die Freien Berufe als eine wichtige Säule der Sozialen Marktwirtschaft und würdigte den bedeutenden Beitrag der Freiberufler für Ausbildung und Beschäftigung. Zudem zeigte Kai Wegner auf, wie sehr die christlich-liberale Koalition die…

Kai Wegner beim Landesparteitag der CDU Berlin

Kai Wegner als Generalsekretär wiedergewählt

02.06.2013

Anlässlich des Landesparteitages der CDU Berlin wurde Kai Wegner mit einem hervorragenden Ergebnis von über 91 Prozent eindrucksvoll im Amt des Generalsekretärs bestätigt. Zuvor hatte Kai Wegner den Parteitag mit einer engagierten Rede eröffnet und dabei unter anderem ein entschiedenes Bekenntnis zu den Berliner Polizistinnen und Polizisten abgelegt. „Es würde unserer Gesellschaft gut tun, wenn…

Kai Wegner unterstützt Parlamentarisches Patenschafts-Programm (PPP) 2014/2015

17.05.2013

Ein Jahr in den USA leben, zur Schule gehen, studieren und arbeiten – diese spannende und einzigartige Kombination bietet das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP) jungen Schülern und Berufstätigen. In diesem Jugendaustausch-Programm des Deutschen Bundestages und des Amerikanischen Kongresses konnten seit 1983 viele Tausend junge Leute gefördert werden. Bundestagsabgeordnete übernehmen während des Jahres die Patenschaft für die…