Aktuelles/News

Kai Wegner, mein Freund

20.09.2013

Am 30. August 2013 besuchte Kai Wegner mit Berlins Bürgermeister und Innensenator Frank Henkel u.a. die Betreuungsgruppe Spandau der Johanniter Unfallhilfe. Tobias, ein Teilnehmer der Betreuungsgruppe, hat mit Unterstützung diesen schönen Bericht über den Besuch geschrieben:

In die Zukunft des Postgeländes kommt Bewegung

19.09.2013

Kai Wegner will den Eigentümer zum Abriss des alten Postgebäudes verpflichten Das alte Postgelände ist seit Jahren ein Schandfleck im Herzen Spandaus. Das Gebiet verdreckt zunehmend und entwickelt sich zum Sammelpunkt für Obdachlose und Jugendliche. Dies beeinträchtigt immer stärker das subjektive Sicherheitsempfinden der Menschen im Umfeld des Geländes.

Mindestlohn: Andere reden, die Union handelt!

17.09.2013

Deutlich mehr Geld für 800.000 Zeitarbeiter in Deutschland Die Arbeitgeber und der Deutsche Gewerkschaftsbund haben sich darauf geeinigt, den Mindestlohn im Zeitarbeitsgewerbe zum 1. Januar 2014 um 3,8 Prozent im Westen und 4,8 Prozent im Osten zu erhöhen.

Nein Danke, Bushido, Deinen Ratschlag brauchen wir nicht!

14.09.2013

Zu den jüngsten Belehrungen von Bushido erklärt der CDU-Bundestagsabgeordnete und Generalsekretär der Berliner CDU Kai Wegner:

„Jede Stimme für die SPD ist eine für Rot-Rot-Grün“

12.09.2013

Der Generalsekretär der Berliner CDU, Kai Wegner, erklärt zu der jüngsten Äußerung des SPD-Fraktionsvorsitzenden im Berliner Abgeordnetenhaus, Raed Saleh, nach denen dieser Rot-Rot-Grün nicht ausschließen will: „Der Fraktionsvorsitzende der Berliner SPD lässt die Katze aus dem Sack. So wenig Distanzierung war noch nie. Die Berlinerinnen und Berliner müssen spätestens jetzt wissen, dass jede Stimme für…

Mit TV Berlin unterwegs in der Altstadt Spandau

06.09.2013

Gestern begleitete mich Harry Perlinger von TV Berlin durch den Tag. Bei einem Spaziergang durch die Altstadt Spandau stand ich ihm Rede und Antwort:

CDU-Fraktion Spandau unterstützt Spendenaktion für Jessica

03.09.2013

Die CDU-Fraktion Spandau versteigert eine Spandau Flagge für einen guten Zweck. Der Erlös kommt der Stammzellensuche für die an Leukämie erkrankte 14-jährige Spandauer Schülerin Jessica zugute. Ich hatte letzte Woche ja bereits dazu aufgerufen, sich an der Typisierung zu beteiligen.

Mobilitätshilfedienst des Förderervereins bleibt auch über das Jahr 2013 hinaus vorerst erhalten

30.08.2013

Sozialsenator Czaja bleibt bei seinen Zusagen Nachdem Ende vergangenen Jahres durch den Berliner Senat geplant war, das Mobilitätshilfeangebot des Förderverein Heerstraße Nord durch einen neuen Träger zu ersetzen, schaltete sich der Spandauer Bundestagsabgeordnete Kai Wegner (CDU) ein und erreichte bei einer Veranstaltung mit Sozialstaatssekretär Büge, dass die Arbeit des Förderervereins zunächst auch über das Jahr…

Endlich wieder 50 km/h auf dem Kladower Damm!

30.08.2013

Auf Grund vieler Bürgeranfragen aus dem Spandauer Süden bezüglich der Geschwindigkeitsbegrenzung auf dem Kladower Damm hat sich der Spandauer Bundestagsabgeordnete Kai Wegner (CDU) an das Bezirksamt Spandau gewandt und sich dafür eingesetzt, dass die Sanierung des Teilabschnitts vom Groß-Glienicker Weg bis 900 m südlich schleunigst abgeschlossen wird.

Zeit für einen Kaffee ist immer

30.08.2013

Kai Wegners ständiges Angebot, auf einen Kaffee zur Bürgersprechstunde in sein Bürgerbüro mitten in Spandau zu kommen, haben auch in den vergangenen Jahren sehr viele Spandauerinnen und Spandauer angenommen. „Am liebsten bin ich aber draußen bei den Menschen“, sagt Kai Wegner. Daher hat er sich in diesem Wahlkampf etwas besonderes ausgedacht: Mit einem Kaffeespender als…