Bundestag

Vorfahrt für den Schulbau

Bis zum Jahr 2025 fehlen allein in Berlin 80.000 Schulplätze. Deutschlandweit werden in diesem Zeitraum 2.400 zusätzliche Grundschulen benötigt. Gemeinsam mit Carsten Spallek habe ich daher angeregt, dass man befristete Sonderregelungen im Baurecht auf Bundes- und Länderebene schafft.

(mehr...)

Mein Praktikum im Bundestag

Kai Wegner und Praktikant Oskar

Ein Bericht von Oskar.   Mein Name ist Oskar (14). Ich wohne in Spandau-Kladow und gehe auf das Hans-Carossa-Gymnasium, in dem auch der Berliner Bundestagsabgeordnete Kai Wegner Schüler war. Bei einem Besuch von Kai Wegner auf dem naheliegenden Spielplatz entschied ich mich, mein Praktikum vom 22.01. bis zum 02.02.2018 im Bundestagsbüro von Kai Wegner zu…

(mehr...)

Abgelehnte Asylbewerber abschieben und nicht fördern!

Button_Neues-aus-dem-Bundestag

Für abgelehnte Asylbewerber besteht kein Anspruch auf Teilnahme an einem Integrationskurs. Dies teilte das Bundesinnenministerium auf eine Anfrage des CDU-Bundestagsabgeordneten Kai Wegner mit. Dieser hatte in einer Schriftlichen Anfrage gefragt, wie denn die Bundesregierung die Praxis des rot-rot-grünen Senats von Berlin, abgelehnten Asylbewerbern aus Landesmitteln Deutschkurse zu finanzieren, beurteile.

(mehr...)