Das Kinderschutzmobil ist wieder im Einsatz

Kai Wegner vor dem KinderschutzmobilUm Fälle von Kindesvernachlässigung oder Verwahrlosung zu verhindern, ist auf Initiative von Kai Wegner bereits seit vier Jahren der Präventionsbus „Mobiler Kinderschutz“ auf Spandaus Straßen im Einsatz; so auch am 23. Juli 2013 im Rahmen des Kinderfestes „Mobiles Netzwerk Kinderschutz“ in der Spandauer Altstadt.

Kai Wegner eröffnete das Fest gemeinsam mit Volker Karstens, dem Geschäftsführer des Trägervereins. Sodann nutzte Kai Wegner die Gelegenheit, um sich von der fortgesetzt hervorragenden Arbeit der an Bord befindlichen Fachkräfte zu überzeugen. Er dankte allen Helfern für ihren wichtigen Beitrag dazu, dass alle Kinder unbeschwert und glücklich aufwachsen können.

130723_kinderschutzmobil_02