Neue Postfiliale in der Wilhelmstraße kommt

Einsatz für eine bessere Versorgung mit Postdienstleistungen zeigt Erfolg!

Für lebenswerte Kieze sind Dienstleistungen des täglichen Lebens von großer Bedeutung. Dazu gehören eindeutig die der Deutschen Post. Daher setzt sich der Spandauer Bundestagsabgeordnete Kai Wegner (CDU) ständig für die Verbesserung des Versorgungsgrades in den Ortsteilen ein. Einmal mehr wird dieses Engagement belohnt. Denn jüngst teilte ihm die Deutsche Post mit, dass am 7. August 2013 eine neue und damit weitere Filiale der Deutschen Post im Britannia Center in der Wilhelmstraße 21-25 eingerichtet wird. Dort können die Kunden dann Brief- und Paketmarken, Einschreibenmarken, Plusbriefe und Packetsets kaufen sowie verschiedene Dienstleistungen, wie die Annahme von Brief-, Paket- und Expresssendungen, in Anspruch nehmen.

Kai Wegner, CDU-Bundestagsabgeordneter und Vorsitzender der CDU Spandau:
„Ich begrüße es ausdrücklich, dass die Deutsche Post sich Ihrer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst ist und weiter daran arbeitet, den Versorgungsgrad mit Postdienstleistungen zu erhöhen. Denn gerade vor dem Hintergrund einer alternden Gesellschaft ist es mehr denn je nötig, die dringend notwendigen Angebote auszubauen. Ich werde mich weiter dafür einsetzen, dass bereits bestehende Dienstleistungsangebote erhalten bleiben und neue, ergänzende in den Kiezen eingerichtet werden!“