Unterwegs im Wahlkreis

140331 Fußballturnier

Ich war zu Gast bei der Kiezmeisterschaft 2014 unter dem Motto ‘Präsentiert uns eure Vielfalt’ in der Sporthalle der Bertolt-Brecht-Oberschule. Das Fußballturnier wurde großartig von Spandauer Jugend e.V. organisiert und ich durfte die Sponsorenehrung übernehmen.

Höhere Strafen für Tierquälerei

Unbekannte legen immer wieder Köder mit Rasierklingen, Schnüren oder sogar Rattengift aus, die lebensbedrohliche Folgen für die Tiere, insbesondere Hunde, haben. Auch in Spandau kommt es zu solchen Verbrechen. Die CDU-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung Spandau hat darauf nun reagiert und ein Aktionsprogramm ‚Spandau gegen Tierquäler‘ vorgeschlagen. (mehr…)

Wechsel in den Bauausschuss: Kai Wegner packt die Großstadtthemen an

Mit Beginn der neuen Legislaturperiode wird der Spandauer Bundestagsabgeordnete Kai Wegner ordentliches Mitglied im Umwelt- und Bauausschuss des Deutschen Bundestages. “Die Entscheidung ist mir nach acht Jahren im Wirtschaftsausschuss nicht leicht gefallen, aber die Zeit war reif, etwas Neues anzupacken”, so Wegner. “Über die Entwicklung der großen Städte wird gerade in diesem Ausschuss entschieden. Im Bauausschuss kann ich für Berlin in den Bereichen Bau, Stadtentwicklung und Wohnen noch mehr bewegen. Ich freue mich auf die neue Herausforderung.”

(mehr…)

Jahresauftakt der Spandauer CDU

Rund 700 Gäste folgten am 14.01.2014 der Einladung des Kreisverbandes der CDU Spandau und der CDU Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung Spandau zu ihrem traditionellen Neujahrsempfang in die Italienischen Höfe der Zitadelle Spandau.

Kai Wegner, Kreisvorsitzender der CDU Spandau, und Arndt Meißner, Vorsitzender der CDU-Fraktion Spandau, fassen den Neujahrsempfang zusammen:

“Wir freuen uns, dass auch in diesem Jahr so viele Gäste unserer Einladung gefolgt sind und unseren Empfang genutzt haben, mit uns und untereinander ins Gespräch zu kommen.  Die vielen Gäste bestärken uns in unserem Bestreben, als die Spandau-Partei für die Menschen in unserem Bezirk zu arbeiten, mit ihnen neue Ideen zu entwickeln und die positive Entwicklung Spandaus voran zu treiben. Wir wollen und werden auch in den verbleibenden knapp drei Jahren dieser Legislaturperiode zeigen, dass unsere Angebote für unseren Bezirk die besseren sind und Spandau zum Wohle aller künftig wieder von einer Bürgermeisterin oder einem Bürgermeister der CDU regiert werden muss.”

„Heute verneigt sich ganz Berlin vor US-Präsident John F. Kennedy.“

Vor genau 50 Jahren wurde US-Präsident John F. Kennedy bei einem Attentat in Dallas von zwei Gewehrschüssen tödlich verwundet.

Zum Gedenken an US-Präsident John F. Kennedy werde ich heute Abend auf Initiative der Democrats Abroad, der amerikanischen Partei der Demokraten, an einer Lichterkette vor dem Rathaus Schöneberg teilnehmen. Genau hier hielt derGedenken an John F. Kennedy zusammen mit Frank Henkel große Staatsmann im Juni 1963 seine berühmte ‘Ich bin ein Berliner’-Rede. Damit traf er den Nerv der Berlinerinnen und Berliner, die noch unter dem traumatischen Eindruck des Mauerbaus standen. Durch sein entschlossenes Bekenntnis zur Freiheit schenkte Kennedy ihnen einen Lichtblick der Hoffnung in der Finsternis gewaltsamer Umklammerung.

(mehr…)