BSR soll Parks säubern – Richtige Entscheidung des Senats

Ab Juni 2016 soll die BSR in zwölf Parks zwei Jahre lang Müll aufsammeln und Mülleimer leeren. Dazu erklärt der Generalsekretär der CDU Berlin, Kai Wegner:

„Die Berliner CDU begrüßt die Entscheidung des Senats, die BSR an der Pflege der Grünflächen zu beteiligen. Damit wird eine langjährige Forderung der CDU endlich umgesetzt. Dies ist ein wichtiger Schritt zu mehr Ordnung und Sauberkeit in unserer Stadt.

Seit langem setzt sich die Berliner CDU für Ordnung und Sauberkeit auch in Berlins Park- und Grünanlagen ein. Wir müssen jedoch feststellen, dass das öffentliche Gut „Grün“ bislang zu wenig Wertschätzung erfahren hat. Seit Jahren verkommen die Grünflächen in unserer Stadt. Gepflegte Grün- und Parkanlagen sucht man oft vergeblich. Dieser Zustand ist nicht länger hinnehmbar. Die CDU Berlin betrachtet saubere und gepflegte Grünflächen als einen Stützpfeiler der Lebensqualität in unserer Stadt. Das ist auch ein Beitrag dazu, dass Berlin für seine vielen Besucherinnen und Besucher weiter an Attraktivität gewinnt.“