CDU-Fraktion Spandau unterstützt Spendenaktion für Jessica

Kai Wegner und Arndt Meißner halten die Spandau FahneDie CDU-Fraktion Spandau versteigert eine Spandau Flagge für einen guten Zweck. Der Erlös kommt der Stammzellensuche für die an Leukämie erkrankte 14-jährige Spandauer Schülerin Jessica zugute. Ich hatte letzte Woche ja bereits dazu aufgerufen, sich an der Typisierung zu beteiligen.

Als Spandauer CDU wollen wir mit diesem Schritt die Posse rund um die Spandau Fahne einem vernünftigen Ende zuführen. Im Februar 2012 hatten die Bezirksverordneten, Stadträte und Abgeordneten der CDU Spandau 340 Euro gesammelt und eine Spandau Fahne für das Rathaus Spandau angeschafft, um diese dem Bezirk zu spenden. Der SPD-Bezirksbürgermeister verweigerte jedoch mehrfach die Annahme der Fahne. Seitdem liegt die 4 mal 2,40 Meter große Fahne ungenutzt im Fraktionsbüro der CDU-Fraktion Spandau.

Gemeinsam mit den Bezirksverordneten haben der Fraktionsvorsitzende Arndt Meißner und ich nun entschieden, dass wir unsere Fahne für einen guten Zweck versteigern. Der Erlös der Versteigerung wird der an Leukämie erkrankten Jessica zu Gute kommen.

Machen Sie mit und steigern Sie für einen guten Zweck! Gebote sind zu richten an

CDU-Fraktion Spandau
Rathaus Spandau, Carl-Schurz-Straße 2/6, 13597 Berlin
Telefon 90279 2408
Fax 90279 2908
Email info@cdu-fraktion-spandau.de

Gebote nehmen wir bis Freitag, den 13. September, 13.13 Uhr entgegen.

Weitere Informationen zu „Wir retten Jessica“:

Erinnerung: die Registrierungsaktion findet am Samstag, den 07.September 2013 von 10:00 – 16:00 Uhr in der Ev. Nathan-Söderblom-Kirchengemeinde, Ulrikenstr. 7 + 9, 13581 Berlin statt.