Die Plakate sind da!

130806_PlakateSeit der Nacht zu Sonntag hängen sie wieder in der Stadt: die diversen Wahlplakate. Gemeinsam mit rund 60 Freunden und Unterstützern war ich ebenfalls des Nachts auf den Straßen von Spandau und Charlottenburg unterwegs, um die Plakate anzubringen. Mit dem Plakatieren starte ich in die letzten sieben Wochen bis zur Wahl.

Etliche wissen noch gar nicht, dass überhaupt wieder gewählt wird. Von vielen bekomme ich aber schon Emails und Anrufe, die mich in meinem Vorhaben, wieder für den Deutschen Bundestag zu kandidieren, bestärken. Dafür danke ich Ihnen schon jetzt sehr herzlich. Die Plakate machen es jetzt überall sichtbar: es wird wieder gewählt.

Gestern war ich mit einer Firma in Spandau und Charlottenburg Nord unterwegs und habe meine Großplakate aufgestellt. Ehrensache, dass ich von Anfang an dabei war und mitangepackt habe.

Auf meiner Facebook-Seite haben einige immer mal wieder nachgefragt, warum auf meinem Plakat „Meine Stimme im Bundestag“ steht und nicht „Ihre Stimme im Bundestag“.

Mit meiner Kampagne möchte ich zeigen, dass ich zuhöre und mir auch mal die Welt aus anderen Blickwinkeln erklären und zeigen lasse. In den unzähligen Bürgersprechstunden in den letzten Jahren habe ich viel erfahren, habe viele Schicksale erlebt und habe versucht mein mir übertragenes Amt zu nutzen, um den Menschen zu helfen, die sich hilfesuchend an mich gewandt haben. Wichtig in meiner Arbeit sind dabei die Kinder. Mein Sohn Jonas hat mir gezeigt, dass Kinder und funktionierende Familien das wichtigste in unserer Gesellschaft sind. Ich setze mich daher seit Jahren u.a. für einen aktiven Kinderschutz in Form eines Kinderschutzmobils ein. Vor ein paar Monaten habe ich in Spandau das Projekt „Kleine Helden“ initiiert, mit dem Kinder befähigt werden, sich in möglichen Gefahrensituationen richtig zu verhalten.

Deshalb lasse ich mir von Nick etwas zeigen, denn die Welt aus Kinderaugen zu entdecken, eröffnen einem neue Perspektiven. Was er mir gezeigt hat, bleibt aber unser Geheimnis.

Auch die Bundes-CDU hat gestern übrigens ihre Großflächenplakate vorgestellt: http://www.cdu.de/plakate

So ein Bundestagswahlkampf ist Teamsport. Ich kann es nur mit Ihrer Hilfe schaffen. Deshalb freue ich mich, dass mir so viele bleim Plaktieren geholfen haben und mich aktiv in meinem Kai-Wegner-Team unterstützten. Auch Sie können mithelfen: teilen Sie mein Plakat oder diesen Artikel auf Facebook oder Twitter. Oder rufen Sie in meinem Bürgerbüro an (333 11 33): ich freue mich über jede helfende Hand!

Herzliche Grüße
Ihr Kai Wegner